Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Rom-Exkursion

05.02.2015 - Liebe Studierende,

das IGES wird vom 24. bis 31. August 2015 eine von den vier Lehrstühlen gemeinsam organisierte und durchgeführte Exkursion nach Rom veranstalten. Wir wollen die „ewige Stadt“ dabei aus der Perspektive aller Epochen erkunden.

Die Eigenbeteiligung pro Teilnehmer wird ca. € 600,00 umfassen (für Fahrt, Unterkunft, Eintritte; die Verpflegung erfolgt vor Ort auf eigene Kosten, was in Rom aber kulinarisch und ökonomisch gut und preisgünstig zu bewerkstelligen ist). Allerdings sind wir gerade dabei, Zuschüsse einzuwerben, so dass wir hoffen, dass der zu entrichtende Beitrag geringer ausfallen wird.

Die Vorbereitungen für eine solche Reise bedürfen eines längeren Vorlaufs und erfordern eine frühzeitige namentliche Benennung (vor allem wegen der Flugbuchung). Aus diesem Grunde muss der Teilnehmerkreis (22 studentische TeilnehmerInnen) schon bald eingegrenzt werden.

Um Ihren Bitten nach Transparenz bei der Auswahl der TeilnehmerInnen zu entsprechen, haben wir folgendes Verfahren beschlossen:

Interessenten richten bitte bis Donnerstag, 5. Februar 2015 (absolute deadline!) ein Motivationsschreiben im Umfang von max. 1 Seite an den Vorstand des Instituts (1.500 Zeichen, inkl. Leerzeichen, Format word; einzureichen über: petra.fischer@ovgu.de). Darin legen Sie bitte Ihre Gründe dar, weshalb Sie an der Exkursion teilnehmen wollen (konkretes fachliches Interesse, Bezug zur Stadt etc.) und welche Vorleistungen/Vorkenntnisse (z.B. im Sinne besuchter, für die Exkursion einschlägiger Seminare) Sie gegebenenfalls einbringen können. Bitte vergessen Sie nicht, die Datei mit Ihrem Namen und Ihrer Mailadresse zu versehen!

Wir werden die eingegangenen Schreiben zeitnah sichten und gemeinsam beraten, so dass auch Sie bald (voraussichtlich Ende Februar / Anfang März) ‚Planungssicherheit‘ haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Der Institutsvorstand
Letzte Änderung: 11.02.2015 - Ansprechpartner: Prof. Dr. Silke Satjukow