Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Exkursion „Geschichte ausstellen – Geschichten darstellen“ zur Gedenkstätte Buchenwald

09.01.2015 - Da sich am Institut für Geschichte im aktuellen Wintersemester verschiedene Lehrveranstaltungen mit Themen zum KZ Buchenwald auseinandersetzen, bietet der Lehrstuhl für die Geschichte der Neuzeit (19.-21. Jahrhundert) am 09.01.2015 die Exkursion „Geschichte ausstellen – Geschichten darstellen“ zu der Gedenkstätte Buchenwald an.

Vor Ort werden die Studierenden  dabei die Möglichkeit haben, an einem der Workshops/ Expertengespräche zu „Umgang mit Fundstücken aus der Lagerzeit“ (durchgeführt von Ronald Hirte), „Nackt unter Wölfen“ (durchgeführt von Harry Stein) oder einem historiographischen Rundgang teilzunehmen. 

Der Ablauf der Tagesexkursion gestaltet sich schließlich folgendermaßen:

Die Konkretisierung des Abfahrtortes in Magdeburg wird in wenigen Tagen folgen. 

Über etwaige Unkosten kann erst nach Ermittlung der genauen TeilnehmerInnenzahl Auskunft gegeben werden. 

Eine verbindliche Anmeldung zur Exkursion ist bis zum 12.12.2014 per E-Mail an Yvonne Kalinna: y.kalinna@gmail.com möglich. Ausdrücklich gewünscht ist die Teilnahme interessierter SeniorenstudentInnen.
Letzte Änderung: 10.12.2014 - Ansprechpartner: Yvonne Kalinna